SPH Music Masters Schweiz

Komplizierte Planung der Saison 2020 wie befürchtet!

Es war schon länger absehbar, dass sich die Planung der SPH Saison 2020 als Herausforderung darstellen würde. Die Unsicherheit unter Veranstaltern, Venues und Künstlern ist verständlich. Dauernde Anpassungen an geltende Corona Massnahmen des Bundes sind organisatorische Strafaufgaben. Ein weiteres mal müssen wir unsere komplette Planung über den Haufen werfen. Diesmal aber aus ganz unerwarteten Gründen. Mehr Informationen über die derzeitige Situation findest Du hier:

Neue Zusammenarbeit mit der Swiss Rock Cruise!

Konzertveranstalter Suedwaerts und swiss rock cruise arbeiten zusammen

Produktionsleitung der Aftershowparty der Swiss Rock Cruise in der Werft Romanshorn

Alle Zeichen standen auf "grün" als der Thurgauer Kantonsrat 10 Tage vor dem Anlass beschloss, doch keine Pilotveranstaltungen zu bewilligen. So fiel unsere Cruise vom 26. und 27 Juni buchstäblich ins Wasser. Nach und nach bessert sich aber die Situation und wir gehen davon aus, dass wir die Beiden Wochenenden im Oktober planmässig "Cruisen" können!

Eine weitere neue Zusammenarbeit bahnt sich an: Südwärts und Swiss Rock Cruise! Hier erfährst Du mehr!

Amboss Rampe Zürich

Zusammenarbeit Amboss Rampe und Suedwaerts Entertainment

Die ersten Anfragen von Deutschen Bands sind bei uns eingetroffen. Wir prüfen derzeit, ob die Rampe an den Daten verfügbar ist, in denen die Künstler auf Tour sind und ohne grösseren Umweg bei uns in Zürich gastieren können. Es sieht gut aus! Entgegen unserer Absicht, im Frühjahr 2022 zu starten, sieht es so aus, als wenn wir bereits im Dezember 2021 das erste Konzert als Kolaboration zwischen Südwärts und der Amboss Rampe ankündigen können.

Stay tunded!